Rostock

Nicht Rasten, sondern Rostock!

Urlaub in Rostock: Direkt am Meer

Wozu in die Ferne schweifen, wenn Rostock doch so nahe liegt? Das fragen sich viele, die bereits einen Urlaub in Rostock genießen durften. Denn wo traumhaft schönes Meer, kilometerlange Strände, unberührte Natur und eine geschichtsträchtige Hafenstadt aufeinandertreffen, wird man schnell zum Urlaubs-Wiederholungstäter. Ob Naturfreund oder Kulturliebhaber, ob Strandgut oder Abenteurer: in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit ihrem Seebad Warnemünde und dem einzigartig großen Stadtwald kommen alle auf ihre Kosten!

 

Weltoffen und wunderschön: Rostock wurde nicht nur mit päpstlichem Segen im Jahr 1419 erste Universitätsstadt Nordeuropas. Vielmehr gelingt es der Stadt bis heute, locker-studentisches Flair mit Lifestyle und maritimem Ambiente zu vereinen. Denn nah am Wasser schlägt das Herz der Stadt. Doch ob Warnemünder Woche, dem Rostock Cruise Festival oder der Hanse Sail – ein Urlaub in Rostock ist nicht nur aufgrund der einladenden Ostseestrände pures Vergnügen für Groß und Klein!

Rostock

Lassen Sie sich zu einer Kurzreise nach Rostock inspirieren.

Mit freundlicher Unterstützung von Heiko Pockrandt.

Vom Genuss zu zweit bis zum Gesundheits-„Meerwert“

Tief durchatmen! Gönnen Sie sich eine wohlverdiente Auszeit mit der heilenden Kraft des Meeres. Rostock ist für die Seebäder seiner Umgebung bekannt, die echten „Meerwert“ für Gesundheit und Wellness bieten. Aber auch der Spaß kommt beim Kiten, Surfen, Stand-up-Paddling und vielen weiteren Aktivitäten am Meer nicht zu kurz. Viel zu erleben gibt es auch während Rostocks jährlichen Kultur & Genuss Events, wo nicht nur die Gaumenrezeptoren, sondern auch alle andere Sinne verwöhnt werden. Außerdem empfehlenswert: Ein Dinner mit Panoramablick auf die Ostsee, wie man ihn von einem der zahlreichen Restaurants direkt an der Uferpromenade genießen kann.

Surfen und noch viele weitere Aktivitäten währenden Ihrem Urlaub in Rostock.
Urlaub in Rostock, einer der schönsten Städte Deutschlands.

Ein unvergesslicher Tag in Rostock

Am besten morgens, gleich nach dem Frühstück, sollte man der historischen Hansestadt mit der berühmten Nikolai- und der Petrikirche einen Besuch abstatten. Doch auch die Seebäder Rostocks sind äußerst sehenswert, ebenso wie eine Hafenrundfahrt in Warnemünde oder eine Tagestour über die Ostsee. Danach kann man ganz bequem im Strandkorb entspannen oder die Umgebung der Stadt erkunden: Die Rostocker Heide oder der Küstenwald, ebenso wie der Stadtwald, sind Ziele, die Rast und Ruhe versprechen. Wer er quirliger mag, findet beim Schlendern durch die Kröpeliner-Tor-Vorstadt, dem Szene- und Studentenviertel der Stadt, garantiert jede Menge Unterhaltung.