Mannheim

die alte Stadt mit den jungen Leuten

Kurzurlaub Mannheim: So schön ist die Quadratstadt

Quadratisch, praktisch, schön: Ihr ungewöhnliches Schachbrettmuster hat das Mannheimer Zentrum zwischen Schloss und Neckar, zwischen Wasserturm und Kurt-Schumacher-Brücke, ihrem Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz zu verdanken. Er wollte damals im 17. Jahrhundert den Idealen der Renaissance entsprechen und gleichzeitig für Angriffe gewappnet sein. Doch die Stadt birgt nicht nur architektonisch echte Highlights:  Ein Kurzurlaub in Mannheim hat in Sachen Kunst, Kultur und Kulinarik Einiges zu bieten.

Zwischen Multikulti-Märkten, Szenevierteln und barocker Pracht bewegt sich die bunte Vielfalt an Anziehungspunkten. Nicht zu vergessen der Mannheimer Hafen, der zu einer interessanten Schiffstour auf dem Neckar einlädt, vorbei an klassischen Gründerzeit-Gebäuden, coolen Start-up’s und den vielen Brücken der Stadt. Und soll es während Ihres Kurzurlaubs in Mannheim hoch hinausgehen, empfehlen wir den am Neckarufer gelegenen Mannheimer Fernmeldeturm mit seinem großartigen Blick auf die Skyline – und den vielleicht schönsten Sonnenuntergang der Stadt.

Mannheim

Entdecken Sie Mannheim aus einer anderen Perspektive. Mit freundlicher Unterstützung von Germany in HD.

Vorfreude ist die schönste Freude

Entdecken Sie kostbare touristische Kleinode, während Sie Ihren Kurzurlaub in Mannheim genießen. Davon gibt es so viele, dass die Zeit durchaus knapp werden könnte! Es locken eine Besichtigung der Jesuitenkirche, des Barockschlosses Mannheim oder des Wasserturms, der mit seiner romantischen Umgebung zu den Wahrzeichen der Stadt zählt. Fans der Neuzeitarchitektur können sich besonders für die Multihalle im Herzogenried-Park begeistern, die mit der weltweit größten Holzgitterkonstruktion beeindruckt. Mit Szeneflair, zahlreichen Bars und Cafés wartet das Jungbusch-Viertel auf. Hier drücken sich Kreative, Künstler und Nachtschwärmer die Klinke in die Hand. Besonders lecker und ein Tipp für Ihren gelungenen Kurzurlaub in Mannheim: ein Drink im ‚Hagestolz‘.

Die Sehenswürdigkeiten von Mannheim kennen lernen.
Genißen Sie den besten Tee während Ihrem Kurzurlaub in Mannheim. Im Teehaus Mannheim.

Ein toller Tag in Mannheim

Mannomann! Wer glaubt, dass Mannheim tiefste Provinz sei, der wird schnell eines Besseren belehrt. Denn schon am Vormittag gibt es in der Stadt am Neckar viel zu entdecken und zu erleben. Beispielsweise beim zweiten Frühstück in quirligen Marktviertel „Little Istanbul‘, wo man sich echt türkischen Mokka und süße Backwaren schmecken lassen kann. Wenn Sie es während ihres Kurzurlaubs in Mannheim ein wenig feiner mögen, besuchen Sie am besten das Chinesische Teehaus im Luisenpark – das größte Europas – und wählen Sie aus über 30 Tees ihre Lieblingssorte. Für einen Ausflug ins Grüne begeben Sie sich am besten auf die Reißinsel, wo malerische Auenwälder zum Spazierengehen und Seele baumeln lassen einladen. Und nach einem langen und ereignisreichen Tag locken die vielen Weinhäuser und Restaurants in Mannheim zum genussvollen Ausklang! Zum übernachten ist das Holiday Inn Mannheim City – Hauptbahnhof perfekt.