Stuttgart

alles geht, außer Hochdeutsch!

Urlaub Stuttgart: Ein Städtetrip kann nie schaden

Manchmal führt erst der zweite Blick zu wahrer Liebe. Denn Stuttgart, die Hauptstadt Baden-Württembergs, liegt – nicht sonderlich attraktiv – in einem Kessel. Eine weiten Horizont hat sie trotzdem, was ihrer vielseitigen Kultur, einer lebhaften Szene und ihrer bewegten Geschichte zu verdanken ist. Und dass ein Urlaub in Stuttgart weit mehr ist, wie es der erste Blick vermuten lässt, das liegt auch an der Herzlichkeit seiner Bewohner. Und – ganz unter uns – vielleicht auch ein kleines bisschen an deren Dialekt, der für Nichtschwaben einfach drollig klingt…

Menschen, Tiere, Sensationen. Interessante Vierbeiner findet man vor allem in der Wilhelma, darunter große Menschenaffen, Bären und Elefanten, die in diesem historischen Park zusammen mit Tausenden von Pflanzenarten in friedlicher Eintracht leben. Große Tiere auf zwei Beinen leben vorzugsweise im noblen Stadtteil Killesberg, in bester Halblagenhöhe, wo schöne Villen keine Ausnahmeerscheinung sind. Das Haus von Le Corbusier ist dort jedoch für alle zu besichtigen, ebenso wie das Geburtshaus von Gottlieb Daimler und das zauberhafte Schloss Solitude. Motor- und PS-Fans mit Benzin im Blut zieht es dagegen eher ins Porsche- oder ins Mercedes-Museum. Oder vielleicht sogar in beide!

Stuttgart

Entdecken Sie Stuttgart aus einer anderen Perspektive. Mit freundlicher Unterstützung von Expedia.

Viel Stadt, viel Land und auch ein Fluss

Gegenüber dem zoologischen Park Wilhelma legen die Boote ab, die auf dem Neckar flussabwärts nach Esslingen fahren. Schippert man in die andere Richtung, so landet man durch malerischen Neckarschlaufen irgendwann in Besigheim. Dabei kommt man an der Barockstadt Ludwigsburg vorbei, deren Schloss man unbedingt besichtigen sollte. Ein wunderbares Landschaftspanorama und einen Traumblick auf den Neckar genießt man von den Hessigheimer Felsengärten aus, die über einen schmalen Pfad durch den Weinberg zu erreichen sind. Für köstliche Bewirtung mit Wein und Zwiebelkuchen vor Ort sorgt die Felsengartenkellerei, die dem Wanderer den Urlaub in Stuttgart noch schmackhafter macht.

Urlaub in Stuttagart am Wasser.
Entspannen Sie am Schlossplatz in Stuttgart.

Ein schöner Tag in Stuttgart

In Stuttgart ist fast immer was geboten. Über 80 Festivals und Highlights bereichern das Programm der Kultureinrichtungen der Stadt. wie zum Beispiel das Cannstatter Volksfest oder das Sommerfestival der Kulturen, die sowohl bei Stuttgartern als auch Besuchern sehr beliebt sind. Zur Erholung bietet sich ein kleiner Spaziergang zum Schlossplatz an, einer barocken Gartenanlage mit Brunnen, Pavillon und der 30m hohen Jubiläumssäule. Auch an prächtigen Schlössern und Bauwerken mangelt es in Stuttgart nicht, genauso wenig wie an renommierten Kulturstätten wie dem Staatstheater. Das Stuttgarter Ballett beispielweise genießt Weltruf und zählt zu den bekanntesten Ensembles der Welt. Es gibt halt nicht nur Bewegung auf Rädern in dieser Stadt, sondern auch auf wohlgeformten Beinen…